Maria Herrmann

Ein Manifest der Langsamkeit

Max Richter ist ein ziemlich umtriebiger Komponist aus Hameln. Er schreibt nicht nur Musik, die er selbst veröffentlicht, sondern ist in unterschiedliche Projekte z.B. Filmmusik involviert. Vor einigen Jahren hat Max »Sleep« veröffentlicht. Ein Album, das so lange ist, wie man nachts schlafen soll: 8 Stunden – das wohl mit Abstand »längste Schlaflied« schreibt das Online-Magazin Das Filter. Dazu gibt es auch eine passende App und ich finde sie ganz wundervoll. Sie kann beim Einschlafen helfen, aber auch bei der Meditation oder bei der Konzentration.

Ping aufrufen
Schließen ( ESC )